Kontakt

Baden-Württemberg International
Gesellschaft für internationale wirtschaftliche und wissenschaftliche Zusammenarbeit
Willi-Bleicher-Str. 19
D-70174 Stuttgart
Tel.: +49 (0) 711.22787-0
Fax: +49 (0) 711.22787-22
E-Mail: info@bw-i.de

keyvisual_default

Gesundheitswirtschaft in Baden-Württemberg

Wachstumsgrößte Branche

Die Bedeutung der Gesundheit in Baden-Württemberg als Wirtschaftsfaktor ist inzwischen vielfach nachgewiesen. Experten bescheinigen dem Gesundheitsstandort große Wachstumschancen. Unser Ziel in Baden-Württemberg ist es, die Potentiale von Gesundheitswesen und Gesundheitswirtschaft weiter zu stärken.

Die baden-württembergische Gesundheitswirtschaft ist Garant für Arbeitsplätze und damit ein Stück Zukunftssicherung. Schon heute arbeiten in diesem Wirtschaftszweig rund 590.000 Menschen in einer Vielzahl unterschiedlichster Berufe. Mehr als jeder zehnte sozialversicherungspflichtig Beschäftigte war und ist in der Gesundheitswirtschaft tätig. Der Gesundheitssektor ist damit die beschäftigungsstärkste Branche vor Maschinenbau, Einzelhandel und öffentlicher Verwaltung. Dies gilt auch für zwei Drittel der baden-württembergischen Stadt- und Landkreise. Im Jahr 2030 werden es nach Expertenschätzungen über 20 Prozent der Erwerbstätigen sein. Vor allem der Pflegebereich wird hier Wachstumsmotor sein. Mit derzeit 35 Milliarden Euro an Gesundheitsausgaben ist die Gesundheitswirtschaft einer der wichtigsten Standortfaktoren in Baden-Württemberg.
mehr...

Pressemitteilungen

Curetis erhält EIB-Darlehen in Höhe von insgesamt bis zu 25 Millionen Euro für die Erweiterung seines Diagnostiksystems

16.12.2016

Curetis N.V. (das "Unternehmen" und, zusammen mit der Curetis GmbH, "Curetis"), ein Entwickler von...

Smarte Ulmer Messtechnologie kann nicht nur Atemgas analysieren

16.12.2016

Technisch machbar, aber aufwendig und teuer ist die Suche nach Molekülen im Atemgas, die auf...

Mobile Augenarztpraxis nimmt Betrieb auf

16.12.2016

Eine deutschlandweit einmalige mobile Augenarztpraxis hat heute in Südbaden den Betrieb aufgenommen.

Baden-Württemberg ist Vorbild für gesundes und aktives Altern

12.12.2016

Gipfel der europäischen Innovationspartnerschaft für aktives und gesundes Altern (EIP AHA)

RegioWIN

12.12.2016

Leuchtturmprojekt stärkt Medizintechnik-Standort Mannheim