Kontakt

Baden-Württemberg International
Gesellschaft für internationale wirtschaftliche und wissenschaftliche Zusammenarbeit
Willi-Bleicher-Str. 19
D-70174 Stuttgart
Tel.: +49 (0) 711.22787-0
Fax: +49 (0) 711.22787-22
E-Mail: info@bw-i.de

keyvisual_default

Gesundheitswirtschaft in Baden-Württemberg

Wachstumsgrößte Branche

Die Bedeutung der Gesundheit in Baden-Württemberg als Wirtschaftsfaktor ist inzwischen vielfach nachgewiesen. Experten bescheinigen dem Gesundheitsstandort große Wachstumschancen. Unser Ziel in Baden-Württemberg ist es, die Potentiale von Gesundheitswesen und Gesundheitswirtschaft weiter zu stärken.

Die baden-württembergische Gesundheitswirtschaft ist Garant für Arbeitsplätze und damit ein Stück Zukunftssicherung. Schon heute arbeiten in diesem Wirtschaftszweig rund 590.000 Menschen in einer Vielzahl unterschiedlichster Berufe. Mehr als jeder zehnte sozialversicherungspflichtig Beschäftigte war und ist in der Gesundheitswirtschaft tätig. Der Gesundheitssektor ist damit die beschäftigungsstärkste Branche vor Maschinenbau, Einzelhandel und öffentlicher Verwaltung. Dies gilt auch für zwei Drittel der baden-württembergischen Stadt- und Landkreise. Im Jahr 2030 werden es nach Expertenschätzungen über 20 Prozent der Erwerbstätigen sein. Vor allem der Pflegebereich wird hier Wachstumsmotor sein. Mit derzeit 35 Milliarden Euro an Gesundheitsausgaben ist die Gesundheitswirtschaft einer der wichtigsten Standortfaktoren in Baden-Württemberg.
mehr...

Pressemitteilungen

4,5 Millionen Euro für Forschungs- und Dienstleistungszentrum am NMI in Reutlingen

29.11.2016

Das Naturwissenschaftliche und Medizinische Institut (NMI) in Reutlingen errichtet mit...

Spatenstich für ein Invest in die Zukunft der regenerativen Medizin

25.11.2016

Reutlingen. Mit dem symbolischen ersten Spatenstich wurde bei der TETEC AG der Grundstein für einen...

CeGaT gewinnt den Landespreis für junge Unternehmen

02.11.2016

CeGaT wurde gestern Abend von der Baden-Württembergischen Landesregierung und der L-Bank mit dem...

Firma Lorenz ausgezeichnet

18.10.2016

Mit schwäbischen Tugenden ist der Wasserzählerhersteller Lorenz in Ingstetten erfolgreich