Kontakt

Baden-Württemberg International
Gesellschaft für internationale wirtschaftliche und wissenschaftliche Zusammenarbeit
Willi-Bleicher-Str. 19
D-70174 Stuttgart
Tel.: +49 (0) 711.22787-0
Fax: +49 (0) 711.22787-22
E-Mail: info@bw-i.de

keyvisual_default
Pharmaziebranche in Baden-Württemberg
  • Rund 140 Unternehmen
  • Ca. 26.300 Beschäftigte
  • Über 7,3 Mrd. Euro Branchenumsatz

Position und Potenzial der Branche „Pharmazie“

Die technische und wirtschaftliche Bedeutung

© ratiopharm GmbH

Baden-Württemberg ist der größte Pharmazie-Standort in Deutschland.
Durch die optimalen Rahmen- und Standortbedingungen im Bereich der Gesundheitswirtschaft findet die Pharmabranche im Land ideale Absatz- und Entwicklungspotenziale vor. Dies ist der Grund dafür, dass sich Unternehmen wie BECTON DICKINSON GmbH aus dem Ausland in Baden-Württemberg angesiedelt haben.

In Baden-Württemberg gibt es mit Roche Deutschland, ratiopharm GmbH, Boehringer Ingelheim Pharma GmbH, Weleda AG und Rentschler Biotechnologie GmbH bedeutende Pharmaunternehmen.
Die baden-württembergischen Arzneimittel- und Diagnostika-Hersteller sind hoch-innovativ und bieten mit ihren Produkten eine große Vielfalt an medikamentösen Behandlungstherapien, von klassisch chemisch über pflanzliche und homöopathische Arzneimittel bis hin zu hochinnovativen biotechnologischen Produkten und Arzneimitteln für die regenerative Medizin.

mehr...

Pressemitteilungen

Curetis erhält EIB-Darlehen in Höhe von insgesamt bis zu 25 Millionen Euro für die Erweiterung seines Diagnostiksystems

16.12.2016

Curetis N.V. (das "Unternehmen" und, zusammen mit der Curetis GmbH, "Curetis"), ein Entwickler von neuartigen molekulardiagnostischen Lösungen, und die Europäische Investitionsbank (EIB) gaben heute bekannt, dass die EIB ein...

Baden-Württemberg ist Vorbild für gesundes und aktives Altern

12.12.2016

Gipfel der europäischen Innovationspartnerschaft für aktives und gesundes Altern (EIP AHA)

RegioWIN

12.12.2016

Leuchtturmprojekt stärkt Medizintechnik-Standort Mannheim

CeGaT gewinnt den Landespreis für junge Unternehmen

02.11.2016

CeGaT wurde gestern Abend von der Baden-Württembergischen Landesregierung und der L-Bank mit dem Landespreis für junge Unternehmen ausgezeichnet.

Preis für Brustkrebsforschung an Karen Steindorf

18.01.2016

Die Wissenschaftlerin erforscht am Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) und am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg, welche Art von Sport am deutlichsten die Lebensqualität und möglicherweise auch die...

Treffer 1 bis 5 von 89
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>